Der Restaurantführer Ulm, Neu-Ulm und Umgebung 2020

"Wir sagen, wo Sie gut essen können und wo nicht" ... mit Sonderteil "Klein, aber fein"

Ausgabe Nummer 18 – Der Restaurantführer Ulm/Neu-Ulm und Umgebung hat sich einen hohen Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad bei allen kulinarisch interessierten Menschen gesichert. In aller Munde – jede Neuausgabe löst Gespräche und Diskussionen aus, die das gastronomische Leben in der Region bewegen. Die Reaktionen zeigen, dass jede Neuausgabe mit großer Spannung und Vorfreude erwartet wird. Kompetenz und Sprachwitz machen die Lektüre zu einem unterhaltsam-appetitlichen Lesespaß.

Alle Lokale (mit maximal 50 Kilometer Fahrtstrecke rund um Ulm) werden in drei Kategorien – Gehoben, Mittel und Einfach – sortiert. Viele Testkriterien sorgen für Aussagekraft, das peppige Layout soll den Lesespaß auch optisch untermauern.

Klein, aber fein
In einem Sonderteil stellen wir die 20 wichtigsten Adressen "Klein, aber fein" vor und viele Elemente bringen großen Nutzen für die Leserschaft: Der Button „Barrierefrei“ garantiert einen schwellenfreien Besuch der jeweiligen Lokalitäten. Im Spotlight sagen wir wo es Frühstück sowie Mittagsessen gibt und ein Überblick informiert über die besten Biergärten in der Doppelstadt. Zudem haben uns prominente Gasttester bei manchem Test begleitet.

Erscheinungstermin: 30. September 2019
190 Seiten, ISBN: 978-3-9816631-7-4
Preis 13 Euro